Passivfonds: einfach, billig – und zerstörerisch

08.07.2019 Kapitalmarkt & Investor Relations von Johannes Zenner 

Wenn meine Kollegen, Nachbarn und Freunde erfolgreich mit dem Aktienindex MSCI World fürs Alter Geld ansparen, dann kann ich das auch. So denken immer mehr Deutsche. Sie nutzen dazu einen Exchange Traded Fund (ETF), der die vermeintlich weltweit bedeutendsten Firmen abbildet. Kann man machen.

Weiterlesen # ETF # AssetManager # Fonds # Börse

Europa eint: erst die Interessen, dann die Werte

27.05.2019 Gesellschaftspolitische Kommunikation von Johannes Zenner 

Die Europawahl und 70 Jahre deutsches Grundgesetz erinnern uns auch daran, welche Kompetenzen Deutschland und die EU weltweit eigentlich auszeichnen – und was sich wirtschaftspolitisch vor allem mit den USA erreichen lässt.

Kurz vor den Europawahlen ist das deutsche Grundgesetz 70 Jahre alt geworden. Es ist ohne Frage die beste Verfassung, die dieses Land je hatte, sowie die Grundlage für Deutschlands neue Akzeptanz ab 1949 in Europa – und weltweit. Deutschland und Europa konnten sich fortan schrittweise weiterentwickeln, mit global gestärkter Rolle auch dank enger Beziehungen zu den USA. Wesentlichen Beitrag dazu leistete die 1952 hierzulande gegründete „Atlantik-Brücke“, die das dünne Band zwischen Deutschland und den USA wieder stärkte.

Weiterlesen # Europa # USA # Atlantik-Brücke

Fonds-Muffel brauchen Leistung – und klare Worte

15.05.2019 Kapitalmarkt & Investor Relations von Johannes Zenner 

Sparen in Zeiten von Niedrigzinsen, längst kein Selbstläufer. Ganz gut geht das auf Dauer eigentlich nur über die Kapitalmärkte und hier in erster Linie mit Aktien. Auch wenn wir uns da bekanntlich eher schwertun, etwa im Vergleich zu USA und Großbritannien. Immerhin: Rund zehn Millionen Aktionäre gibt es hierzulande. Fünf Millionen davon setzen auf Aktienfonds. Das ist deutlich einfacher und bequemer als selbst weltweit die Märkte nach vielversprechenden Unternehmen zu durchkämmen – und immer das Depot im Blick behalten zu müssen. Schont Nerven und Lebenszeit.

Weiterlesen # Sparen # Niedrigzinsen # Aktienfonds

Großstadtgeflüster: Der Brexit bringt Bankern Demut bei …

30.11.2018 Kapitalmarkt & Investor Relations von Johannes Zenner 

Wer sich in Frankfurt zum Brexit und seine möglichen Auswirkungen auf die Finanzwirtschaft umhört, erntet auch von gestandenen Großbankern Verzweiflung. Wir haben uns hinter den Kulissen umgehört – eine Stimmungsskizze.

Weiterlesen # Brexit # Finanzwirtschaft