Schwarmfinanzierung: Betonrendite für Kleinanleger

29.09.2016 Finanzmarkt & Investor Relations von Svenja Lahrmann und Thomas Stein

Der Immobilienmarkt boomt. Crowdinvesting liegt im Trend. Folgerichtig bringen Crowdinvesting-Plattformen auch Kleinanleger mit Projektentwicklern von Immobilien zusammen. Den Projektentwicklern bietet die Schwarmfinanzierung die Möglichkeit, sich mit günstigerem Geld für ihre Bauvorhaben zu versorgen – zusätzlich zum Eigenkapital und dem von den Banken geliehenen Geld. Die Privatanleger profitieren in Zeiten extrem niedriger Zinsen von Renditen um die sechs Prozent. Eine klassische Win-win-Situation – oder doch nur eine neue Sau, die durchs Investment-Dorf getrieben wird?

Weiterlesen # Crowdinvesting # Immobilien # Finanzen