Kommunikation 4.0 - Zurück zu den Anfängen

27.03.2015 Digitale Kommunikation von Jens Bizan

Big Data, Social Business, Internet der Dinge, Sicherheitsstandards. Dies sind nur einige der „Megatrends“, die in der vergangenen Woche auf der CeBIT diskutiert wurden. Die ökonomischen Potenziale aber auch Herausforderungen für die Gesellschaft, die sich aus diesen ergeben, sind enorm und müssen, gerade in Deutschland, endlich strukturiert angegangen werden.

Weiterlesen # Kommunikation # Digitalisierung # Megatrends

Zur Rolle der Politik in der Digitalisierung - Was jetzt zu tun ist

12.03.2015 Gesellschaftspolitische Kommunikation von Jens Bizan

Am 16. März beginnt in Hannover die CeBIT 2015. Unter dem Motto d!conomy steht sie in diesem Jahr im Zeichen der „allgegenwärtigen Digitalisierung“. Wie umfassend die durch Digitalisierung hervorgerufenen Veränderungen sind, hat die F.A.Z. bereits 2011 auf den Punkt gebracht: „Während die Industrialisierung die Kraft des Arbeiters durch die Maschine ersetzt und bestehende Arbeitsabläufe automatisiert hat, automatisiert die Digitalisierung das Wissen.“

Weiterlesen # Politik # Digitalisierung

Verbandskommunikation – modern?

03.03.2015 Gesellschaftspolitische Kommunikation von Anke Schäffner

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) kündigt für 2015 eine „Transparenzoffensive“ an: Ein offeneres und modernes Image soll dem Verband zu alter Stärke verhelfen. Zwar steht der BDI nach wie vor für die mächtige Industrielobby, doch sein tatsächlicher Einfluss im politischen Betrieb scheint zu sinken. Eine wachsende, vielstimmige Zahl von Unternehmensvertretern macht dem BDI und anderen großen Verbänden Konkurrenz. Viele Unternehmen nehmen nicht mehr den „Umweg“ über ihren Dachverband, um ihren politischen Interessen Gehör zu verschaffen. Darüber hinaus wird es auch für den BDI immer schwieriger, die vielseitigen und teilweise gegensätzlichen Interessen der Mitglieder unter einem Dach zu vereinen. Nur selten gibt es einen branchenübergreifenden Konsens der Wirtschaft.

Weiterlesen # Politik # Lobbyismus