Böhmes Small Talk

mit Thomas Richter, Hauptgeschäftsführer des deutschen Fondsverbands BVI in Frankfurt.

22.02.2016 Böhmes Small Talk von Carsten Böhme

Carsten Böhme: Private und institutionelle Anleger haben 2015 in Deutschland Rekordsummen in Investmentfonds angelegt – insbesondere in Aktien- und Mischfonds. Zudem haben wir seit Langem wieder einige erfolgreiche Börsengänge in Frankfurt beobachten können. Gehen die Medien mit den Deutschen zu hart in Gericht, wenn sie immer wieder deren fehlende Kapitalmarktnähe anprangern?

Nach oben

Weiterlesen # Fonds # Aktien # Regulierung

Facebook fährt analoge Kommunikation in Deutschland hoch

22.02.2016 Gesellschaftspolitische Kommunikation von Anke Schäffner

Das Verhältnis zwischen Facebook und der deutschen Politik war zuletzt eher schwierig. Der Umgang der Social-Media-Plattform mit Hasskommentaren und Hetze gegen Flüchtlinge im Internet beschäftigte unter anderem Bundesjustizminister Heiko Maas. Die unterschiedlichen Bewertungen von und der Umgang mit der Verbreitung von möglichen fremdenfeindlichen und rassistischen Botschaften gründen in der abweichenden verfassungsrechtlichen Sicht zur Meinungsfreiheit in den USA und in Deutschland.

Weiterlesen # Facebook # Politik

(Wie) Politisch kommunizieren mit populistischen Parteien?

12.02.2016 Gesellschaftspolitische Kommunikation von Anke Schäffner

Donald Trump konnte in New Hampshire seinen ersten Erfolg in den Vorwahlen um die Präsidentschaftskandidatur einfahren. Die mediale Empörung in Deutschland begleitet den Kandidaten seit Beginn seiner Kampagne und erhält langsam auch einen hysterischen Spin. Denn es ist nicht absehbar, wann, und ob überhaupt, er aus dem Rennen um das wichtigste politische Amt der Welt aussteigen wird. Doch um uns über extreme Politiker in Wahlkampfzeiten zu empören, brauchen wir gar nicht über den großen Teich zu gucken. Auch hierzulande stehen wegweisende Wahlen an, und auch hier stoßen extreme Politiker und Positionen auf immer mehr Zustimmung: Die populistischen Parolen der AfD finden ebenso Zuspruch wie der rustikale und auch – nach hiesigen Maßstäben – geschmack- und substanzlose Politikstil eines Donald Trump in den USA.

Weiterlesen # Wahlkampf # Politik

Klare Entscheidung

11.02.2016 Finanzmarkt & Investor Relations von Christian Fälschle

Die Aktionäre haben eine klare Entscheidung getroffen und ihre Meinung ist eindeutig. In der deutschen Immobilienlandschaft wird es zu keiner Fusion kommen. Sowohl die Aktie des Branchenprimus Vonovia als auch jene des störrischen Übernahmekandidaten Deutsche Wohnen setzten nach Bekanntgabe des vorläufigen Scheiterns der Übernahmeverhandlungen zu einem Kurssprung an. Damit ist die mit 14 Milliarden Euro angekündigte Übernahme und die mit Abstand größte Immobilientransaktion hierzulande ziemlich grandios gescheitert.

Nach oben

Weiterlesen # Immobilien # Fusion

Bioökonomie belebt das IPO-Geschäft

04.02.2016 Finanzmarkt & Investor Relations von Ursula Querette

Was für eine Überraschung! Trotz widriger Kapitalmarktentwicklung (einige sagen, die schlechteste Januar-Börsenentwicklung in Deutschland seit den 70ern; die Profis sagen „Vola über 25“) hat die BRAIN AG im Rahmen ihres IPO mehr als 30 Mio. Euro eingesammelt und wird am 9. Februar ihr Börsendebüt feiern.

Nach oben

Weiterlesen # IPO # Börse