Eine Hand wäscht die andere? Das Image der Türkei als Seifenstück

26.04.2017 Gesellschaftspolitische Kommunikation von Samantha Schmidt

Ausgezeichnet als weltweit bester Tourismus-Film wirbt „Home of Turquoise“, der im Auftrag des Ministeriums für Kultur und Tourismus der Republik Türkei in Zusammenarbeit mit Turkish Airlines produziert wurde, mit den gängigen Bildern für die Türkei. Er erzählt die Geschichte einer Kite-Surferin, die das türkisfarbene Meer der türkischen Küsten entdeckt und dabei über die Möglichkeiten „to move forward, to fly and to be free“ sinniert.

Weiterlesen # Türkei # Europa # Reputation

Alte Sünde macht oft neue Schande Oder: Beichten hilft den Aktienkursen

07.04.2017 Finanzmarkt & Investor Relations von Ursula Querette

Bevor eine Person ins Rampenlicht der Öffentlichkeit tritt, muss sie sich überlegen, welche Leichen sie im Keller hat – und welche davon sie vorab offenlegt: uneheliche Kinder, heimliche Geliebte, schwarz beschäftigte Haushaltshilfen, begünstigte Ehefrauen und Kinder, Alkoholprobleme, unrechtmäßig erlangte akademische Titel, fehlerhafte Spesen-/Reisekostenabrechnungen, hohe Nebeneinkünfte, um nur einige Beispiele zu nennen. Durch Dritte aufgedeckt können sie der Reputation einer Person erheblich schaden, ihr vermutlich sogar die Karriere verbauen.

Weiterlesen # Börse # Aktien # Reputation

Old sins can bring new scandals

07.04.2017 Finanzmarkt & Investor Relations von Ursula Querette

Before people take a step into the limelight, they must consider any skeletons stashed in their closet - and which of these to disclose in advance: anything from a criminal record to a CV that is not wholly truthful to exaggerated expense reports. Undisclosed and later uncovered by third parties, they can seriously damage a person’s reputation, and even destroy a career.

Weiterlesen # Stock # Stock Exchange # Reputation

Keine Fake News: Warum wir das Vertrauen in wichtige Nachrichtenquellen untersucht haben

06.04.2017 Gesellschaftspolitische Kommunikation von Nikolas Pohl

In der anhaltenden Debatte über sogenannte Fake News und die „Lügenpresse“ ist die Glaubwürdigkeit etablierter Medien ein entscheidender Faktor. Anders als beispielsweise in den USA fehlen hierzulande aber Daten darüber, wie groß das Vertrauen der Menschen in einzelne Medien ist.

Weiterlesen # Fake News # Vertrauen # Umfrage