Damit aus Datenklau kein Super-GAU wird – Business Resilience hilft Unternehmen beim richtigen Umgang mit Cyber-Risiken

14.12.2017 Krise & Wandel von Dr. Hubert Becker 

„Hacker haben bei Uber die Informationen von weltweit 50 Millionen Kunden gestohlen“, so beginnt ein Handelsblatt-Artikel vom 22.11.2017. An diese und ähnliche Nachrichten hat man sich fast schon gewöhnt. Cyber-Attacken, so scheint es, gehören in der digitalen Welt einfach dazu. Es trifft Banken, Kreditkartenunternehmen, Online-Händler, Internetportale und „ganz normale Unternehmen“, die erpresst werden. Es kann praktisch jeden treffen. Und auch der private Computernutzer muss ständig damit rechnen, dass sich hinter einer E-Mail, einer Datei, einer Webseite usw. ein Virus, Trojaner oder ähnliches versteckt. So weit, so schlecht.

Weiterlesen # Business Resilience # Cyberrisk # Krisenprävention # Reputationsmanagement