Die Causa Rezo – ein Plädoyer für eine souveräne Kommunikation im digitalen Neuland

29.05.2019 Krise & Wandel von Dr. Hubert Becker und Thomas Oster 

Man müsse über Regeln für „Meinungsmache“ reden, forderte Annegret Kramp-Karrenbauer am Tag nach der für die Union enttäuschenden Europawahl. Damit reagierte sie vor allem auf das Video des YouTubers Rezo mit dem Titel „Die Zerstörung der CDU“ sowie auf weitere Videos von 70 YouTubern. Sie alle hatten gegen die Wahl – unter anderem – der Union aufgerufen.

Weiterlesen # Rezo # Europawahl # CDU

Internetgiganten vs. Fake News: Der Kampf vor den Europawahlen

05.02.2019 Gesellschaftspolitische Kommunikation von Pia Graß 

Der Kampf gegen die sogenannten Fake News ist eine der wichtigsten Herausforderungen der modernen Kommunikation. Umfragen der EU von Februar 2018 zufolge stufen 83 Prozent der Europäer Fake News als eine Gefahr für die Demokratie ein. Mehr als 70 Prozent der Internetnutzer haben Bedenken wegen Falschinformationen im Netz vor politischen Wahlen. Knapp vier Monate vor den Europawahlen im Mai erhöht die Kommission nun den Druck auf die großen Online-Plattformen wie Facebook, Google und Twitter.

Weiterlesen # Fake News # Europawahl # Public Affairs