Trump und das transatlantische Bündnis: Ein Weckruf für positives Lobbying!

19.05.2017 Gesellschaftspolitische Kommunikation von Instinctif Partners

Ist Donald Trumps Präsidentschaft nun eine Zäsur für Politik und Medien oder doch nur eine etwas andere Normalität? Mark Hauptmann, Mitglied der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, und Matthew Karnitschnig, Europa-Korrespondent der US-amerikanischen Zeitung Politico, diskutierten darüber gestern mit Instintif Partners sowie Vertretern aus Politik, Medien, Wirtschaft und Wissenschaft beim „Wake-Up-Talk“ in Berlin.

Weiterlesen # WakeUpTalkInstinctif # Medien # USA # Politik

CEOs treffen Zeitungsmacher

02.06.2015 CEO-Positionierung von Instinctif Partners

Im April fand das erste „Berliner Tischgespräch“ statt. Ulrich Stockheim (Instinctif Partners) und Michael Mronz (MM Promotion) luden gemeinsam Zeitungsmacher und CEOs in den exklusiven China Club zum Austausch ein. Aktuelle Themen gab es genug: Sanktionen gegen Russland, die Energiewende, Staatsschulden und die Digitalisierung der Medien.

Weiterlesen # CEO # Medien

Wie der Kapuzenpulli die Medien bewegt

02.04.2014 Digitale Kommunikation von Frederic Van Camp

Es gibt Menschen, die behaupten, dass ein Kapuzenpulli mehr als ein Kleidungsstück ist, gar eine Lebenseinstellung. Sie haben Recht. Zumindest dann, wenn man die aktuelle Berichterstattung um Stefan Plöchinger betrachtet.

Weiterlesen # Medien # Kommunikation

Lufthansa ist gefragt wie nie

01.04.2014 Unternehmenskommunikation von Carsten Böhme

In den letzten Wochen kann die Lufthansa einen enormen Ansturm verzeichnen. Allerdings weniger an den Check-in Schaltern, dafür umso mehr im Internet. Gründe dafür sind zwei voneinander unabhängige Streiks, die den Betrieb der Fluggesellschaft massiv behindern. Erst kam Verdi mit den Mitarbeitern des öffentlichen Dienstes, diese Woche nun legen die eigenen Führungskräfte, die Piloten, ihre Arbeit nieder. Deren Interessenvertretung „Vereinigung Cockpit“ (VC) soll eine deutliche Gehaltserhöhung von 10 Prozent erkämpfen, dazu eine (sehr großzügige?) Vorruhestandsregelung verteidigen. Informationen sind also gefragt - und das nicht nur von den Passagieren, die in den Osterurlaub fliegen möchten.

Weiterlesen # Kommunikation # News # Medien

Bild’ dir deine Meinung!

31.03.2014 Unternehmenskommunikation von Thomas Stein

Krisen sind gut – für Journalisten und Medien sowie ihre Leser, Zuschauer und Zuhörer. Krisen liefern dringend benötigte Themen und die dafür notwendige Aufmerksamkeit. Die Berichterstattung zur Annexion der Krim durch Russland zeigt dabei beispielhaft, wie Medien Themen begleiten – und damit zur Eskalation beitragen.

Weiterlesen # Kommunikation # Krise # Medien