E-Hollywood in Berlin

25.11.2015 Gesellschaftspolitische Kommunikation von Cornelius Brand

Sieht gut aus, ist disruptiv, kommt aus Kalifornien und erobert die Herzen überall auf der Welt. Was ist das? Ein Tesla! Die Steigerung eines Tesla? Elon Musk, Gründer und guter Geist des erst zwölf Jahre alten Unternehmens!

Weiterlesen # Politik # Event

Happy Anniversary LuxLeaks – But still no Reason to Celebrate

05.11.2015 Gesellschaftspolitische Kommunikation von Jan Mayrhofer & Anke Schäffner

Following LuxLeaks – the name given to the scandal that revealed how the government of Luxembourg had been arranging ‘sweetheart tax deals’ with multinational companies – the past year has seen a growing demand for transparency and reform among EU citizens.

Weiterlesen # LuxLeaks # Politik

Netzneutralität oder Diskriminierung im Netz? Wie die Kritik in der digitalen Welt verhallte

29.10.2015 Gesellschaftspolitische Kommunikation von Jens Bizan

Das EU-Parlament hat in dieser Woche den sogenannten Trilog-Kompromiss zur Netzneutralität gebilligt. Positiv daran ist, dass die EU damit erstmalig gemeinsame Regelungen zur Netzneutralität geschaffen hat – da nationale Regelungen hier ohnehin keinen Sinn machen. Schließlich wurde auch das World Wide Web nur erfunden, weil es in den 1980er Jahren am CERN, das auf schweizerischem und französischem Staatsgebiet liegt, kaum eine Möglichkeit gab, elektronische Informationen auszutauschen. Sir Tim Berners-Lee, der Erfinder dieser Lösung, gehörte in der vergangenen Woche allerdings zu den bekanntesten Kritikern der neuen Regeln.

Weiterlesen # Politik # Netzneutralität # Digital

Ab an die Börse! Startups sollen Deutschlands Innovationskraft sichern

06.10.2015 Gesellschaftspolitische Kommunikation von Kathrin Stackmann

Quelle: BMWi/Susanne Eriksson

Welch enormes Potenzial im Dialog zwischen Politik und Wirtschaft stecken kann, hat Ende September eine Initiative von Wirtschaftsministerium und Unternehmensvertretern gezeigt.

Die Arbeitsgruppen des von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel gegründeten Roundtables „Mehr Börsengänge von jungen Wachstumsunternehmen in Deutschland“ stellten in Berlin ihre Vorschläge für die unternehmerische Zukunft Deutschlands vor. Mit dabei sind unter anderem Andreas Preuß von der Deutsche Börse AG, Susanne Klatten als Repräsentantin der UnternehmerTUM GmbH und Florian Nöll, Vorsitzender des Bundesverbands Deutsche Startups e.V.

Weiterlesen # Startups # Börse # Politik # Wirtschaft

Warum die E-Revolution in Deutschland bislang ausbleibt

17.09.2015 Gesellschaftspolitische Kommunikation von Anke Schäffner

Quelle: VDA/Messe Frankfurt

Auf der Frankfurter Automobilmesse IAA stehen Elektroautos so stark im Fokus wie selten zuvor. Auf den Straßen in Deutschland sieht das anders aus: Auch wenn sich noch niemand traut, es laut auszusprechen, aber das Ziel von einer Million Elektroautos auf deutschen Straßen bis 2020 ist wohl kaum noch zu erreichen – und das Problem ist hausgemacht. Erst kürzlich kritisierten Daimler-Vorstandschef Dieter Zetsche und Porsche-Boss Matthias Müller die Bundesregierung öffentlich wegen mangelnder Unterstützung. Die Industrie habe ihren Job getan, nun müsse die Regierung Taten folgen lassen. Doch ganz so einfach ist die Rechnung nicht, wie die wesentlichen Gründe für den schleppenden Absatz von Elektroautos in Deutschland zeigen: die mangelnde Förderung, die schlechte Infrastruktur von Ladepunkten – aber eben auch die immer noch zu kurze Reichweite vieler Fahrzeuge und der zu hohe Preis der Elektroautos.

Weiterlesen # IAA # Auto # Politik

Obamas „Clean Power“-Vermächtnis

18.08.2015 Gesellschaftspolitische Kommunikation von Anke Schäffner

Mit Blick auf die Klimaschutzkonferenz, die im Dezember in Paris stattfindet, hat Präsident Obama vorletzte Woche seinen „Clean Power Plan“ verkündet. Allem Anschein nach ist es die bedeutendste Maßnahme gegen den Klimawandel, die bislang von einem US-Präsidenten angestoßen wurde.

Weiterlesen # Politik # Debatte

Den Glauben verloren

29.07.2015 Krise & Wandel von Christian Fälschle

© Europäische Union, [2012] – EP

„Das Vertrauen ist eine zarte Pflanze; ist es zerstört, kommt es sobald nicht wieder.“ Wenn dieser Satz des früheren Reichskanzlers Otto von Bismarck zutrifft, stehen einige Länder in Europa vor einem langen und beschwerlichen Weg. Denn die Bevölkerungen einiger Euro-Krisenstaaten haben in den vergangenen Jahren extrem viel Vertrauen verloren.

Weiterlesen # Reputation # Wirtschaft # Politik # Vertrauen

Gutes Klima in Elmau?

15.06.2015 Gesellschaftspolitische Kommunikation von Anke Schäffner

Quelle: Bundesregierung/Gottschalk

Die Sicherheitszäune sind weg, die Protestler haben ihre Zelte abgebaut und der Medientross ist abgerückt. Endlich kehrt ins Alpenidyll Elmau wieder Ruhe ein. Doch das, was die Staats- und Regierungschefs der G7 beim Gipfeltreffen 2015 in Sachen globaler Klimapolitik vereinbart haben, wird noch lange nachhallen.

Weiterlesen # Politik

Netzwerke der Macht – Macht der Netzwerke?

05.06.2015 Gesellschaftspolitische Kommunikation von Cornelius Brand

Das ZDF Lobbyradar – kaum auf Sendung, schon bricht der ZDF-Server wegen Überlastung zusammen: Das öffentlich-rechtliche Angebot einer aufwendig programmierten Datenbank visualisiert gesellschaftspolitische Netzwerke und befriedigt ein latentes Interesse: Wer kennt wen? Wer beeinflusst wen? Und: Wo ist die Macht?

Weiterlesen # Politik # Lobbyismus

Der Bürgerdialog: Merkel fragt – und Deutschland antwortet?

29.04.2015 Gesellschaftspolitische Kommunikation von Natalie Knapp

Bereits zum zweiten Mal während ihrer Kanzlerschaft will Angela Merkel wissen, was den Bürgern im Leben wichtig ist. Im Gegensatz zu 2012 ist bei diesem Bürgerdialog auch der Koalitionspartner SPD mit an Bord. Die Politik will raus aus dem Elfenbeinturm und dem Bürger signalisieren, dass es auf seine Bedürfnisse ankommt. Das Motto des Dialogs lautet „Gut leben in Deutschland – Was uns wichtig ist“. Bundeskanzlerin Merkel und Vizekanzler Gabriel haben bei der Auftaktveranstaltung in Berlin bereits geantwortet: Für Gabriel sind seine Töchter wichtig, für Merkel Gesundheit und dass ihr die Arbeit Spaß macht. Ist das die Kommunikation, die es braucht, um die Lücke zwischen Politik und Bevölkerung zu schließen?

Weiterlesen # Politik # Kommunikation # Dialog

1 234 5 Seite 3 von 5