Wahlen in Frankreich: Ende gut, alles gut?

10.05.2017 Gesellschaftspolitische Kommunikation von Natalie Hallensleben

Gebannt schaute Europa auf die Schicksalswahl in Frankreich. Emmanuel Macrons deutlicher Sieg mit 66 Prozent der Stimmen sorgte für große Erleichterung bei Politik, Wirtschaft und Medien. Nach Brexit und Trump haben die Wähler in Frankreich das Horror-Szenario „Marine Présidente“ verhindert. Also alles nochmal gut gegangen und weiter so?

Weiterlesen # Politik # Frankreich # Europa # Wahlen # „En marche“

Später Sommer, lange Schatten

29.09.2016 Gesellschaftspolitische Kommunikation von Cornelius Brand

Es sind sommerlich warme Tage, nicht nur in Berlin. Der August 2016 geht auch global als wärmster gemessener August in die Geschichtsbücher ein. Rekord jagt Rekord, denn die 16 Monate davor waren ebenfalls die jeweils wärmsten ihrer Art. Der Potsdamer Klimaforscher Hans Joachim Schellnhuber brachte – passenderweise in diesem Sommer – sein Buch „Selbstverbrennung“ heraus: Ein Rückblick auf viele Jahrzehnte Klimaforschung und ein Ausblick auf die Zeit, die vor uns liegt.

Weiterlesen # Berlin # Wahlen # Wetterlage

Mecklenburg-Vorpommern hat gewählt: „Rational Choice“?

05.09.2016 Gesellschaftspolitische Kommunikation von Cornelius Brand

Zwei Gewinner hat die Wahl im nordöstlichen Bundesland zu verzeichnen: Die AfD mit ihren aus dem Stand erzielten mehr als 20 Prozent – und die Prognose-Institute, die diesmal, nicht zuletzt bei den großen Parteien, doch recht nah am tatsächlichen Ergebnis lagen. Ansonsten aber nur Verlierer und lange Gesichter. Nun folgen die nicht wirklich überraschenden Reaktionen aus den etablierten Parteien und der Republik, die das Ergebnis „katastrophal“ finden, es als „bittere Niederlage“ beschreiben oder auch von einem „Armutszeugnis für Deutschland" sprechen. In manchen dieser Äußerungen schwingt eine fast schon explizite Wählerbeschimpfung mit. Auch ist zu hören, die „guten Argumente" der etablierten Parteien hätten bei den (AfD-) Wählern wohl nicht verfangen. Dem ist nicht erst seit diesem Wochenende zu entgegnen, dass die „guten Argumente“ der etablierten Parteien eine größere Gruppe von Neu- bzw. erstmalig aktivierten Wählern eben nicht überzeugen.

Weiterlesen # AfD # Wahlen # SPD

Keine Ruhe vor dem Sturm: Vorbereitung auf die Super-Wahlsaison startet jetzt

16.08.2016 Gesellschaftspolitische Kommunikation von Kathrin Stackmann

Die kommenden 13 Monate werden politisch! Mit insgesamt sieben Wahlen auf Landes- und Bundesebene und zwei Präsidentschaftswahlen in der westlichen Hemisphäre steht Wahlforschern, Statistikern, Amtsträgern und -bewerbern ein Marathon bevor. Hochkonjunktur herrscht aber auch für alle Kommunikatoren innerhalb und außerhalb der Politik.

Weiterlesen # Wahlen # Politik