Der nichtfinanzielle Bericht – viele Hindernisse, aber gut für die Reputation

21.11.2017 Finanzmarkt & Investor Relations von Ursula Querette

Für Unternehmen, deren Geschäftsjahr ab dem 1.1.2017 beginnt, gelten die erweiterten Pflichten zur nichtfinanziellen Berichterstattung (Nachhaltigkeitsbericht). Die betroffenen Unternehmen dürften derzeit mit Hochdruck daran arbeiten.

Dabei haben sie entweder die Möglichkeit, die nichtfinanzielle Erklärung in ihren Lagebericht zum Geschäftsjahr aufzunehmen, oder einen gesonderten nichtfinanziellen Bericht zu erstellen, der spätestens vier Monate nach dem Bilanzstichtag auf der eigenen Internetseite veröffentlicht werden muss.

Laut Deutschem Corporate Governance Kodex soll der Jahresfinanzbericht allerdings innerhalb von drei Monaten nach dem Bilanzstichtag veröffentlicht werden. Eine Lücke von einem Monat, die Folgen haben kann:

  • Solange der separate Nachhaltigkeitsbericht nicht veröffentlicht ist, kann der Prüfer das Vorhandensein der nichtfinanziellen Erklärung (gem. §317 Abs. 2 Satz 4 HGB) nicht prüfen bzw. bestätigen. Wie sieht dann sein Testat zum Jahresbericht aus?
  • Auch der Aufsichtsrat kann seine inhaltliche Prüfungspflicht (gem. §171 Abs. 1 AktG) nicht erfüllen und damit keine Rechenschaft darüber ablegen. Sein Aufsichtsratsbericht müsste also vom restlichen Finanzbericht getrennt werden.

Um Probleme bei der Prüfung und dem Aufsichtsratsbericht zu vermeiden, empfiehlt es sich für Unternehmen, den gesonderten nichtfinanziellen Bericht zeitgleich mit den anderen Unterlagen zur Prüfung vorzulegen.

Instinctif Partners unterstützt bei der Erstellung von Geschäftsberichten – und berücksichtigt dabei Transparenzpflichten und -fristen. Darüber hinaus kümmern wir uns mit Blick auf das Reputationsmanagement unserer Kunden um die Themen Nachhaltigkeit und unternehmerische Verantwortung. So entwickeln wir mit ausgewählten Partnern die richtigen Schwerpunkte für die Nachhaltigkeitsberichterstattung.

Nach oben

# Nachhaltigkeitsbericht # Corporate Governance Kodex # Jahresfinanzbericht

Zurück

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte lösen Sie folgende Rechnung:*

KBX         39E      
  3    T    2     2RW
KGB   E7M   NCF      
  W    Q    L H   2SC
FA3         8S9