Hotspot Pflege – in der Krise die Kontrolle behalten

06.04.2020 Krise & Wandel von Dr. Hubert Becker 

Nachdem die Kommunikation rund um Corona bislang weitgehend von der Ausbreitung der Krankheit, dem Lockdown und seinen wirtschaftlichen Folgen dominiert war, ändert sich der Fokus der Berichterstattung. Insbesondere Senioren- und Pflegeheime sind zum Hot Spot der Krise geworden. Denn hier ist die Virusabwehr und -eindämmung aus verschiedenen Gründen besonders schwierig: Menschen mit Unterstützungsbedarf leben relativ eng zusammen, viele von ihnen gehören zur absoluten Risikogruppe mit Blick auf schwere Krankheitsverläufe und sie stehen in engem Kontakt mit dem Pflegepersonal – das aufgrund fehlenden Materials häufig ohne hinreichende Schutzbekleidung arbeiten muss.

Weiterlesen # Coronapandemie # Seniorenheime # Pflegepersonal

EU machine doing "business as usual" despite the coronavirus

31.03.2020 Gesellschaftspolitische Kommunikation von Brandon Mitchener 

The global coronavirus pandemic has hurt most businesses and helped a few—think videoconferencing services—but there is one sector which is almost going about “business as usual”: the European Union institutions.

Weiterlesen # European Union # coronavirus # European Commission

Business Resilience – von der Theorie zur Wirklichkeit

22.03.2020 Krise & Wandel von Dr. Hubert Becker 

Sie haben schnell reagiert: Die meisten Mitarbeiter arbeiten im Homeoffice, oder Sie haben die Mitarbeiter in Arbeitsgruppen eingeteilt, um Ansteckungsrisiken zu minimieren. Auch neue Technik hilft. Die Krise bringt der Digitalisierung in wenigen Tagen einen massiven Schub, mit Umstellungen, für die im normalen Unternehmensalltag Monate, wenn nicht Jahre, nöti

Weiterlesen # Operational Response # Risikoanalyse # Krisenmanagement

ESG gilt gerade in Zeiten des Coronavirus – mit Schwerpunkt auf dem S

20.03.2020 Gesellschaftspolitische Kommunikation von Carsten Böhme 

Bis vor wenigen Wochen hielt das Thema ESG Deutschlands Unternehmen auf Trab. Kein Branchentreffen ohne Klimawandel, kein Investorengespräch ohne CO2-Strategie, kein Geschäftsbericht ohne ESG-Report. Die zunehmende Bedeutung des Themas wurde durch den Green Deal der Europäischen Kommission unter Führung von Ursula von der Leyen unterstrichen. Unsere aktuelle ESG-Umfrage hat allerdings gezeigt, dass die Bundesbürger Unternehmen bei dem Thema zwar deutlich in der Verantwortung sehen, ihnen aber hinsichtlich der Ernsthaftigkeit ihres Engagements nicht trauen. Glaubwürdigkeit zu erlangen, scheint schwierig. Schlecht für die Reputation.

Weiterlesen # Coronakrise # Social Distancing # ESG

Corona - Wie Investor Relations jetzt handeln muss

20.03.2020 Kapitalmarkt & Investor Relations von Dr. Götz Schlegtendal 

Winzig klein, mit bloßem Auge nicht erkennbar, aber heimtückisch und mit einschlagender Wirkung. COVID-19 hat die Wirtschaft und die Finanzmärkte fest im Griff. Lieferketten werden zerschnitten, Produktionen lahmgelegt, Arbeitskräfte fallen aus und an der Börse stürzen die Kurse ab. Betroffen vom Kursverfall sind praktisch alle Branchen und Unternehmensgrößen. Hinzu kommt die diffuse und völlig unklare Sachlage: Welche Maßnahmen wirken, welche kommen als nächste? Wie wirkt sich alles auf Unternehmen und Wirtschaft aus?

Weiterlesen # Covid 19 # Finanzkommunikation # CSR-Kommunikation

In der Krise die Re-Gnose wagen

20.03.2020 Krise & Wandel von Thomas Stein 

Die Coronakrise kam so überraschend wie der sprichwörtliche schwarze Schwan. Für viele Unternehmen geht es jetzt vor allem darum, aufgebautes Vertrauen bei Kunden und Stakeholdern zu erhalten. In der Krise ist dafür mehr Kommunikation gefragt – und die richtige Tonalität. Jetzt geht es darum zu überlegen, ob und wie die Coronakrise das eigene Geschäft verändert – und was jetzt zu tun ist, um in und nach der Krise weiterhin erfolgreich zu sein.

Weiterlesen # Coronakrise # Re-Gnose # Black Swan

#Coronavirus - der Black Swan aller Kommunikationsverantwortlichen

09.03.2020 Krise & Wandel von Carsten Böhme 

Was ist Ihr schlimmster Kommunikations-Albtraum? Wer ist verantwortlich, dass dieser Worst Case nicht eintritt? Welche Maßnahmen haben Sie getroffen, die Ihnen in einer Krise helfen?

Weiterlesen # Coronavirus # covid19 # Krisenkommunikation

Pandemie oder Infodemie?

17.02.2020 Krise & Wandel von Dr. Hubert Becker 

Um das Coronavirus und seine Folgen läuft eine Kommunikationsschlacht. Leider „kann eine Lüge um die ganze Welt laufen, ehe die Wahrheit die Schuhe angezogen hat“ (Terry Pratchett). Seriöse Aufklärung erzielt bei weitem nicht die Reichweite, die emotionalisierende und Urängste bedienende Fake News haben. Bevor von einer Pandemie die Rede sein kann, hat die „Infodemie“ (WHO) schon um sich gegriffen. Das Spektrum reicht von „Knoblauch schützt vor Coronavirus“ über stereotype Darstellungen von Chinesen bis hin zu Verschwörungstheorien.

Weiterlesen # Coronavirus # Fake News # Krisenkommunikation

Fondskongress 2020: Die Finanzbranche im Dialog, aber nur mit sich selbst

31.01.2020 Kapitalmarkt & Investor Relations von Carsten Böhme und Karolin Vogt 

Der Fondskongress in Mannheim zählt zu den alljährlich wichtigsten Events der Asset Management-Branche. Ein reges Treiben mit spannenden Insights. Aber die ohnehin zurückhaltende Kommunikation der Finanzbranche über Social Media zeigte sich auch hier. Man blieb weitestgehend unter sich – sprich analog.

Weiterlesen # Asset Management # Fondskongress # Social Media

Greta fliegt nicht nach Australien

15.01.2020 Nachhaltigkeit von Dr. Hubert Becker 

Medien sind wichtig. Journalisten machen zum Großteil tolle Arbeit. Konflikte und unethisches Verhalten sollen öffentlich diskutiert werden. Aber warum steht der Siemens-Konzern tagelang am Medienpranger für einen relativ kleinen Auftrag in Australien?

Weiterlesen # ESG # Journalismus # Meinungsbildung

1 2 Seite 1 von 2