ESG gilt gerade in Zeiten des Coronavirus – mit Schwerpunkt auf dem S

20.03.2020 Gesellschaftspolitische Kommunikation von Carsten Böhme 

Bis vor wenigen Wochen hielt das Thema ESG Deutschlands Unternehmen auf Trab. Kein Branchentreffen ohne Klimawandel, kein Investorengespräch ohne CO2-Strategie, kein Geschäftsbericht ohne ESG-Report. Die zunehmende Bedeutung des Themas wurde durch den Green Deal der Europäischen Kommission unter Führung von Ursula von der Leyen unterstrichen. Unsere aktuelle ESG-Umfrage hat allerdings gezeigt, dass die Bundesbürger Unternehmen bei dem Thema zwar deutlich in der Verantwortung sehen, ihnen aber hinsichtlich der Ernsthaftigkeit ihres Engagements nicht trauen. Glaubwürdigkeit zu erlangen, scheint schwierig. Schlecht für die Reputation.

Weiterlesen # Coronakrise # Social Distancing # ESG

In der Krise die Re-Gnose wagen

20.03.2020 Krise & Wandel von Thomas Stein 

Die Coronakrise kam so überraschend wie der sprichwörtliche schwarze Schwan. Für viele Unternehmen geht es jetzt vor allem darum, aufgebautes Vertrauen bei Kunden und Stakeholdern zu erhalten. In der Krise ist dafür mehr Kommunikation gefragt – und die richtige Tonalität. Jetzt geht es darum zu überlegen, ob und wie die Coronakrise das eigene Geschäft verändert – und was jetzt zu tun ist, um in und nach der Krise weiterhin erfolgreich zu sein.

Weiterlesen # Coronakrise # Re-Gnose # Black Swan