EU machine doing "business as usual" despite the coronavirus

31.03.2020 Public Affairs von Brandon Mitchener 

The global coronavirus pandemic has hurt most businesses and helped a few—think videoconferencing services—but there is one sector which is almost going about “business as usual”: the European Union institutions.

Weiterlesen # European Union # coronavirus # European Commission

#Coronavirus - der Black Swan aller Kommunikationsverantwortlichen

09.03.2020 Krise & Wandel von Carsten Böhme 

Was ist Ihr schlimmster Kommunikations-Albtraum? Wer ist verantwortlich, dass dieser Worst Case nicht eintritt? Welche Maßnahmen haben Sie getroffen, die Ihnen in einer Krise helfen?

Weiterlesen # Coronavirus # covid19 # Krisenkommunikation

Pandemie oder Infodemie?

17.02.2020 Krise & Wandel von Dr. Hubert Becker 

Um das Coronavirus und seine Folgen läuft eine Kommunikationsschlacht. Leider „kann eine Lüge um die ganze Welt laufen, ehe die Wahrheit die Schuhe angezogen hat“ (Terry Pratchett). Seriöse Aufklärung erzielt bei weitem nicht die Reichweite, die emotionalisierende und Urängste bedienende Fake News haben. Bevor von einer Pandemie die Rede sein kann, hat die „Infodemie“ (WHO) schon um sich gegriffen. Das Spektrum reicht von „Knoblauch schützt vor Coronavirus“ über stereotype Darstellungen von Chinesen bis hin zu Verschwörungstheorien.

Weiterlesen # Coronavirus # Fake News # Krisenkommunikation